"Der Wolf-Vertrag"
Notice board contracts.png
Beschreibung
Kapitel
Sümpfe von Wyzima
Ort(e)
Kapitel 2 bis Kapitel 3
Auftraggeber
Jean-Pierre (Anschlagtafel)
Belohnung
150 Items Oren.png und 2.500 Erfahrungspunkte
Zusammenhang
mit der Quest
keine
ID
q9007_wolf

Secondary quests.png

Scrolls generic icon letter.png
Auftragsquest
Der Wolf-Vertrag

Jean-Pierre kauft Wolfspelze. Man findet ihn beim Landungssteg in den Sümpfen. Er zahlt für 10 Pelze.

Ablauf

Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png Items Wolf pelt.png

Die Quest beginnt, sobald Geralt an einer der Anschlagtafeln in Wyzimas Tempelbezirk die Notiz von Jean-Pierre liest. Der Söldner zahlt eine Belohnung für zehn Wolfspelze. Mit diesen Wolfspelzen hofft Jean-Pierre auf die begehrte Position eines königlichen Jägersmannes. Sollte ihm das nicht glücken, will er Söldner werden.

Wölfe laufen nördlich vom Druidenhain herum sowie auf dem Golem-Totenacker. Wenn Geralt den Auftrag nicht in Kapitel 2 abschließt, ist dies auch in Kapitel 3 möglich. Er trifft Jean-Pierre immer am Anlegesteg der Sümpfe.

Phasen

Wolfshäute

Es scheint, dass jemand namens Jean-Pierre Wolfshäute kauft. Man findet ihn beim Hafen in den Sümpfen. Ich muss 10 Wolfshäute für Jean-Pierre beschaffen.

Die Beute

Ich habe 10 Wolfshäute gesammelt. Ich kann sie zu Jean-Pierre bringen, der am Hafen in den Sümpfen wartet. Ich muss Jean-Pierre aufsuchen, um meine Belohnung zu erhalten. (500 XP)

Zahlung

Jean-Pierre hofft, dass er dank der Wolfshäute zum Königlichen Jägersmann werden kann. Ich habe die Belohnung für die Wolfshäute erhalten. (150 Items Oren.png + 2000 XP)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC BY-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben.