Hexer-Wiki
Der Schwalbenturm
DerSchwalbenturm.jpg
Werkdetails
Original
Wieża Jaskółki. SuperNOWA, 1997
Typ
Roman
Erschienen
dtv, August 2010
ISBN
978-3-423-24786-3
Vorgängerband
Feuertaufe
Nachfolgerband
Die Dame vom See
Übersetzungen
Englisch: The Tower of the Swallow. Gollancz, 2016. Englisch: The Tower of the Swallow. Orbit, 2016. Französisch: La Tour de l'Hirondelle. Bragelonne, 2010.
Weitere Übersetzungen...

Der Schwalbenturm ("Wieża Jaskółki") von Andrzej Sapkowski, wurde in der ersten Auflage 1997 in Polen veröffentlicht. Es ist der siebte Band der Geralt-Saga und der vierte Roman der Hexer-Pentalogie.

In Deutschland erschien er bei dtv im August 2010, Vorbesteller erhielten den Roman über einen renommierten Internetversand bereits ab dem 23. Juli 2010.

Inhalt[]

Kurzbeschreibung:

Der in den Sümpfen von Pereplut als Eremit lebende Gelehrte Vysogota findet die verletzte Ciri im Wald und pflegt sie in seiner einsamen Hütte gesund. Ciri vertraut dem alten Mann ihre Lebensgeschichte an. Der Tod sei ihr ständiger Begleiter – entweder indem sie Tod über andere Menschen bringt oder dass der Tod zu ihr kommt in der Gestalt von Leo Bonhart. Er hat alle Mitglieder ihrer Rattenbande getötet und nur sie am Leben gelassen, sodass ihr die Flucht gelang.

Doch Ciri muss weiter auf der Suche nach dem Schwalbenturm, einem magischen Tor in eine andersartige Welt der Elfen, durch das sie bereits einmal knapp dem Tod entronnen war. Ciri hat bereits die Hoffnung aufgegeben, Yennefer und Geralt jemals lebend wieder zusehen.

Doch beide sind noch am Leben auf der Suche nach Ciri. Der Hexer trifft den Elfen Avallac'h, der ihm von einer Prophezeiung erzählt, die in Verbindung mit Ciri steht. Weitere Spuren führen Geralt zu Druiden. Die Zauberin Yennefer macht sich unterdessen auf die Suche nach dem Versteck von Vilgefortz.

Inhaltsangabe des Verlags:

"Was ist mit dem Mädchen? Ihr dürft nicht zulassen, dass sie den Turm betritt! Lasst nicht zu, das sie den Schwalbenturm betritt..."

Ciri, die Prinzessin von Cintra, ist auf der Suche nach ihrem Schicksalsort, dem legendären Schwalbenturm. Und die rivische Königin will Geralt, den Hexer, und seine Gefährten als Partisanenkämpfer in dem blutigen Krieg gegen Nilfgaard verpflichten. Doch es gelingt ihnen, sich abzusetzen. Bei einem Überfall gerät Geralts Wolfsmedaillon, das Insignium seines Hexertums, in fremde Hände ...

ISBN 978-3-423-24786-3 Euro 14,90 [D] 15,40 [A]

Eine umfassende Inhaltsangabe ist unter "Der Schwalbenturm (Inhalt)" nachzulesen. Spoiler-Hinweis: Diese Inhaltsangabe enthält diverse Spoiler!

Übersetzungen[]

Der Schwalbenturm liegt in folgenden Sprachen vor:

  • Flag poland.png Polnisch (Original): Wieża Jaskółki
  • Flag bulgaria.png Bulgarisch: Вещерът: Кулата на лястовицата, übersetzt von Vasil Velchev (ИнфоДар, 2010)
  • Flag germany.png Deutsch: Der Schwalbenturm, (dtv, 2010)
  • Flag uk.png Englisch (UK): The Tower of the Swallow, (Gollancz, 2016)
  • Flag USA.jpg Englisch (USA): The Tower of the Swallow, (Orbit, 2016)
  • Flag france.png Französisch: La Tour de l'Hirondelle, übersetzt von Caroline Raszka-Dewez (Bragelonne, 2010)
  • Flag Lithuania.png Litauisch: Kregždės bokštas, (Eridanas, 2007)
  • Flag russia.png Russisch: Башня ласточки', (АСТ, 1999)
  • Flag spain.png Spanisch: La torre de la golondrina, (Alamut, 2011)
  • Flag czech.png Tschechisch: Věž vlaštovky, (Leonardo, Ostrava 1998)

Handlungsorte[]

Vorläufige Liste

Charaktere[]

Vorläufige Liste

Kreaturen[]

Vorläufige Liste

Hörbuch[]

Frontcover der Hörbuchausgabe

  • Gesprochen von: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 18 Std. 18 Min.
  • Serie: The Witcher, Teil 4
  • ungekürztes Hörbuch
  • Veröffentlicht: 28.08.2014
  • Anbieter: Audible GmbH
  • Nur als Download verfügbar, Preis: 27,95 EUR

Hörbeispiele und Download ausschließlich beim Anbieter. (Stand: 21.07.2015)

Buchcover[]

Notizen[]