FANDOM


Geralt von Riva ist vielen als Der Schlächter von Blaviken bekannt. Dieser Alias-Name basiert auf der Kurzgeschichte "Das kleinere Übel" aus der Kurzgeschichtensammlung "Der letzte Wunsch" von Andrzej Sapkowski.

In Blaviken hat Geralt Renfri und ihre Bande auf recht blutige Weise getötet. Sie hatten vor, den Zauberer Stregobor zu töten - ohne Rücksichtnahme auf ein Blutbad unter den Dorfbewohnern. Die gewöhnliche Bevölkerung kennt die Hintergründe für Geralts "Abschlachten" nicht. In ihren Augen hat er Renfri und ihre Männer aus einer Laune heraus getötet. Durch allgemeine Mundpropaganda wurde "Der Schlächter von Blaviken" weiter in die Welt hinausgetragen.


Im Computerspiel The Witcher ist dieser Begriff der Landbevölkerung sowie den Städtern und den Stadtwachen gegenüber ebenfalls von negativer Bedeutung, vor allem im Tempelbezirk und im Händlerbezirk von Vizima.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+