Der Hexer schlägt sie alle: Loc Muinne

Aus Hexer-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Der Hexer schlägt sie alle: Loc Muinne"
Tw2 screenshot Numa armwrestle.jpg
Beschreibung
Pfad
beide
Akt(e)
Akt 3
Ort(e)
Loc Muinne
Belohnung
  • je nach Weg 125 oder 135 Exp
  • Schema "solide lange Handschuhe"
  • bei Weg 2 100Orens
Zusammenhang
mit Quest(s)
Der Hexer schlägt sie alle: Vergen (Iorweths Pfad)
Der Hexer schlägt sie alle: Kaedwen-Lager (Roches Pfad)

Der Hexer schlägt sie alle: Loc Muinne ist eine Quest in The Witcher 2: Assassins of Kings, wo es gilt, den "Starken Numa" zu bezwingen.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es geht das Gerücht um, dass dieser betrügt, daher gibt es hier zwei Wege die Quest erfolgreich zu beenden.

  1. Geralt entscheidet sich ebenfalls zu betrügen und kauft für 201 Orens bei Markus ein Anabolika. Nachteil bei diesem Weg ist jedoch, dass Geralt durch den Sieg nur 200 Orens gewinnen kann und damit sogar 1 Orens Verlust macht (125 EXP).
  2. Geralt setzt im ersten Kampf nur das Minimum von 100 Orens. Nach der vermutlich unvermeidbaren Niederlage bezichtigt er Numa des Betrugs und schüchtert ihn ein, damit Numa noch einmal fair gegen ihn antritt. Nun setzt Geralt das Maximum von 200 Orens, besiegt Numa und gewinnt neben 135 EXP auch noch 100 Orens.

Video[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]