Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Substances Bruxa blood.png Substances Bruxa blood.png Substances Bruxa blood.png Substances Bruxa blood.png Substances Bruxa blood.png Substances Bruxa blood.png

Die Quest beginnt, als Geralt an der Anschlagtafel vor dem Lazarett eine Notiz des Söldnerhauptmanns Jean-Pierre findet. Jean-Pierre bietet im Auftrag des Königs eine Belohnung für das Ausrotten von Bruxae. Um die Belohnung zu kassieren, muss Geralt sechs Flaschen Bruxablut abliefern.

Bruxae findet der Hexer nachts auf der Insel im Friedhofssumpf, und bei dieser Gelegenheit kann auch gleich die Trophäenquest Die Vampirin aus den Sümpfen erledigt werden - auch Lilly ist eine Bruxa.


Hinweise:

  • Um diese Quest abschließen zu können, muss Geralt einen Ungeheuer-Eintrag über Bruxae in seinem Tagebuch haben.
  • Obwohl in dem Auftrag von Jean-Pierre steht mindestens drei Flaschen Bruxablut, gilt die Quest als gelöst bei Abgabe von sechs Portionen Bruxablut
  • Wenn Geralt Jean-Pierre in "Samt und Gold" tötet, ist diese Quest logischerweise nicht mehr verfügbar.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.