Hexer-Wiki

Corpus Custodia

Corpus Custodia sind Kreaturen aus der frühen Entwicklungsphase vom The Witcher 1 und in dieser ursprünglichen Phase wieder verworfen worden. Der Name setzt sich aus "Corpus" für "Körper" und "Custodia" für Transsubstantiation (Wesenswanderung) zusammen. Daraus lässt sich schließen, dass der Corpus Custodia ein Vorläufer des Mutants ist.