Hexer-Wiki
Hexer-Wiki
Widowbot (Diskussion | Beiträge)
K (→‎top: clean up, replaced: [[File: → [[Datei:)
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[File:TW3 heymaey shield.png|thumb|250px|Schild der Heymaey aus dem "The Witcher 3" Artbook]]
+
[[Datei:TW3 heymaey shield.png|thumb|250px|Schild der Heymaey aus dem "The Witcher 3" Artbook]]
 
Der '''Clan Heymaey''' ist einer der sieben einflussreichsten [[Clans von Skellige|Clans]] auf den [[Skellige]]-Inseln. Ihr legendärer Begründer ist [[Otkell]], der die Insel [[Hindarsfjall]] von seinem Vater [[Hemdall]] zugewiesen bekam und auf seinem Weg dorthin von der Göttin [[Freya]] Hilfe bekam, einem schrecklichen Sturm zu entrinnen. Zu ihren Ehren (und auf Befehl seines Vaters) errichtete Otkell [[Tempel der Freya|einen Tempel]] auf dem Eiland.
 
Der '''Clan Heymaey''' ist einer der sieben einflussreichsten [[Clans von Skellige|Clans]] auf den [[Skellige]]-Inseln. Ihr legendärer Begründer ist [[Otkell]], der die Insel [[Hindarsfjall]] von seinem Vater [[Hemdall]] zugewiesen bekam und auf seinem Weg dorthin von der Göttin [[Freya]] Hilfe bekam, einem schrecklichen Sturm zu entrinnen. Zu ihren Ehren (und auf Befehl seines Vaters) errichtete Otkell [[Tempel der Freya|einen Tempel]] auf dem Eiland.
   

Aktuelle Version vom 22. Juli 2019, 11:32 Uhr

Schild der Heymaey aus dem "The Witcher 3" Artbook

Der Clan Heymaey ist einer der sieben einflussreichsten Clans auf den Skellige-Inseln. Ihr legendärer Begründer ist Otkell, der die Insel Hindarsfjall von seinem Vater Hemdall zugewiesen bekam und auf seinem Weg dorthin von der Göttin Freya Hilfe bekam, einem schrecklichen Sturm zu entrinnen. Zu ihren Ehren (und auf Befehl seines Vaters) errichtete Otkell einen Tempel auf dem Eiland.

Bekannte Mitglieder[]

Wichtige Orte[]

Bibliothek[]

Gwent: The Witcher Card Game[]

Galerie[]