Hexer-Wiki


Broddr war der Sohn von Hemdall und Heulyn und der Begründer von Clan Dimun auf der Insel Faroe. Harviken ist Heimatdorf der Dimun.

Broddr galt als weise, tugendhaft und gerecht. Er gewährte allen, die zu ihm kamen, Rat und Hilfe. Es heißt, dass er niemals log. Die Legende besagt, dass er sehr betagt war, als ihn Hemdall zu sich rief. Doch er kam nie an, denn ein Wal verschlang Broddrs Langschiff. Seit jener Zeit jagen seine Nachfahren Wale, immer auf der Suche nach den Gebeinen ihres großen und ehrwürdigen Vorfahren.(Helden von Skellige: Broddr, Buch in TW3)

Broddrs Brüder, die ebenfalls mythische Helden sind und eigenes Land von ihrem Vater erhielten, heißen:

Bibliothek[]