FANDOM


Bienvenu "La Louve" war eine Königin von Temerien. Sie wurde auch "La Louve", "die Wölfin" genannt. Sie war eine Richtlinie, Vorbild für Königin Calanthe, die später Königin von Cintra wurde und die man "die Löwin von Cintra" nannte.


Der erste Ehegatte von Bienvenu war Prinz Ragbard, Herzog von Ellander. Die Heirat wurde jedoch nach kurzer Zeit wieder aufgelöst. Es hielten sich Gerüchte, wonach der Herzog mehr an Spielen für Männer interessiert war, als seinen ehelichen Plfichten im gemeinsamen Schlafzimmer nachzukommen. Es wurden viele Verse und Lieder hierzu geschmiedet.


Ihr zweiter Ehegatte hieß Hugo von Rivien. Viel ist nicht von ihm bekannt, nur soviel, dass er eine bessere Partie machte, als sein Vorgänger. Auch hier gibt es Gerüchte. Er soll sich sehr angestrengt haben, den Ansprüchen der Königin gerecht zu werden. Es heißt außerdem, sie hätte Hugo ausgenutzt. Schließlich hatte er dort Erfolg, wo sein Vorgänger versagte. Bienvenu wurde schwanger und gebar einen Sohn, Medell, der ihr Thronfolger für Temerien wurde.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+