Hexer-Wiki
Hauptseite  


The Witcher (Netflix)  


 

Artorius Vigo war ein Magier aus Toussaint. Er stammte jedoch ursprünglich aus Nilfgaard. Er ist der Onkel von Fringilla Vigo. Artorius hat sie in die Künste und Geheimnisse der Magie eingeweiht.

[...] Artorius Vigo, der Meister der magischen Arkana, ein großer Spezialist für Illusionen. Und seine junge Nichte, Fringilla, die für Illusionen besonders begabt war.
Die Dame vom See, Ausgabe dtv 2011, S. /Kap. 3

Blood and Wine[]

Auch wenn Artorius kein handelnder Charakter in dieser Erweiterung ist, wird "Onkel Artorius" erwähnt. Er erschuf für die kleinen Prinzessinnen Annarietta und Syanna ein magisches Land, in das sich die beiden Mädchen zum Spielen in die Geschichten des Märchenbuch "Land der Tausend Märchen" versetzen konnten.
Doch ohne ordnungsgemäße Behandlung wurde die von Artorius geschaffene Illusionswelt instabil und der Aufenthalt dort wird sehr gefährlich für Leib und Leben.

Ja. Von Artorius Vigo. Anna Henrietta und ich kamen immer her und spielten unsere Lieblingsmärchen.
~ Syanna zu Geralt in "Blood and Wine"

Quests[]

Siehe auch[]

Gwent: The Witcher Card Game[]

Galerie[]

Fußnoten[]

  1. Schreibweise in Hearts of Stone, wahrscheinlich ein Vertipper
  2. Im polnischen Original der Bücher von Andrzej Sapkowski wird Fringilla Vigo als Artorius' "bratanica" bezeichnet, was "Tochter des Bruders" bedeutet.
  3. In der Erweiterung Hearts of Stone