FANDOM


Places Angren
Angren gehört zu den nördlichen Königreichen. Nachbarstaaten von Angren sind Aedirn, Temerien, Mahakam sowie Rivien und Lyrien.
Der südliche Ausläufer der Blauen Berge liegt in Angren. Im Süden Angrens, an der Grenze zu Toussaint, liegt der Wald Caed Myrkvid.

Die Jaruga fließt im Norden durch Angren. Auf der Flussseite zu Rivien und Lyrien liegen die befestigten Städte Scala und Spalla. Im Süden der Blauen Berge liegt die Stadt Gwendeith, die jedoch schwer zugänglich ist.


Während des Zweiten Nilfgaard Krieges spielte Angren eine wichtige Rolle wegen der dort wachsenden Zedern, Ahorne und Angrenkiefern, wertvolles Holz für die Weiterverarbeitung. Als Nilfgaard die Jarugamündung, Cintra und Verden erobert hatte und weiter nach Sodden und Brugge vordrang, holzten die Nilfgaarder diese Bäume ab und flößten sie stromabwärts auf der Jaruga in die Schreinereien und Werften des kaiserlichen Reiches. Die Nördlichen Königreiche setzten alles daran, die Flößerei zu unterbinden oder zumindest einzudämmen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.