Hexer-Wiki
K (JonStryker verschob Seite Amell Berge nach Amellberge und überschrieb dabei eine Weiterleitung: Grammatikalisch falsch und in den Büchern zusammengeschrieben "Sie haben Metinna, Maecht, Nasair, Ebbing unterworfen, alle Königreiche südlich v…)
(Grammatikalische Korrektur)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Amell Berge''' sind ein Gebirgszug, der die [[Nördliche Königreiche|nördlichen Königreiche]] vom [[Nilfgaard|Nilfgaard Imperium]] trennt. In den Amell Bergen liegt das [[Sudoth Tal]], der [[Gorgon Berg]], das [[Marnadal (Tal)|Marnadal]] Tal und der [[Theodula Pass]]. Südlich der Amell Berge befindet sich die Sumpfregion [[Pereplut]], in der [[Ciri]] Unterschlupf bei [[Vysogota von Corvo|Vysogota]] fand im Roman "[[Der Schwalbenturm]]".
+
Die '''Amellberge''' sind ein Gebirgszug, der die [[Nördliche Königreiche|nördlichen Königreiche]] vom [[Nilfgaard|Nilfgaard-Imperium]] trennt. In den Amellbergen liegt das [[Sudoth Tal|Sudoth-Tal]], der [[Gorgon Berg|Berg Gorgon]], das [[Marnadal (Tal)|Marnadal-Tal]] und der [[Theodula Pass|Theodula-Pass]]. Südlich der Amellberge befindet sich die Sumpfregion [[Pereplut]], in der [[Ciri]] im Roman "[[Der Schwalbenturm]]" Unterschlupf bei [[Vysogota von Corvo|Vysogota]] fand.
 
<br>
 
<br>
Die Amell Berge sind berühmt für die Rohstoffe und Mineralien wie Jade, Jaspis und weißen Marmor, aus dem viele [[Elfen]] Statuen gefertigt werden. In den Höhlen der Amell Berge war die [[Greifenschule]] eingerichtet.
+
Die Amellberge sind berühmt für Rohstoffe und Mineralien, wie Jade, Jaspis und weißer Marmor, aus dem viele [[Elfen|Elfenstatuen]] gefertigt werden. In den Höhlen der Amellberge war die [[Greifenschule]] eingerichtet.
   
 
===Reiche===
 
===Reiche===
Reiche und Regionen am das Amell Gebirge:
+
Reiche und Regionen am das Amellgebirge:
 
*[[Cintra]]
 
*[[Cintra]]
 
*[[Nazair]]
 
*[[Nazair]]
Zeile 11: Zeile 11:
   
 
[[en:Amell]]
 
[[en:Amell]]
  +
[[pl:Amell]]
 
[[Kategorie:Gebirge]]
 
[[Kategorie:Gebirge]]

Version vom 4. Juli 2013, 13:22 Uhr

Die Amellberge sind ein Gebirgszug, der die nördlichen Königreiche vom Nilfgaard-Imperium trennt. In den Amellbergen liegt das Sudoth-Tal, der Berg Gorgon, das Marnadal-Tal und der Theodula-Pass. Südlich der Amellberge befindet sich die Sumpfregion Pereplut, in der Ciri im Roman "Der Schwalbenturm" Unterschlupf bei Vysogota fand.
Die Amellberge sind berühmt für Rohstoffe und Mineralien, wie Jade, Jaspis und weißer Marmor, aus dem viele Elfenstatuen gefertigt werden. In den Höhlen der Amellberge war die Greifenschule eingerichtet.

Reiche

Reiche und Regionen am das Amellgebirge: