Hexer-Wiki
Geralt verwendet Alzurs Schild
Professor verwendet Alzurs Schild

Alzurs Schild ist ein mächtiger Schutzzauber, der von dem Magier Alzur entwickelt wurde. Der Zauber kann auf jedes Lebewesen gewirkt werden, um es vor Schaden zu schützen.

In The Witcher 1[]

Triss Merigold wirkt den Zauber auf Geralt, als sie ihn in den Salamandra-Stützpunkt teleportiert (Quest "Unverziehen"). Der Professor verwendet ebenfalls in dieser Quest Alzurs Schild, sofern Azar Javed Geralt mit seiner falschen Identität täuschen konnte (Quest "Mysteriöser Turm").
Wenn sich Geralt in der Quest "Die Quelle" für Triss entscheidet, schützt sie Geralt in den eisigen Höhen ebenfalls mit Alzurs Schild (Quest "Eisige Spiegelungen").