Hexer-Wiki
Banner der Aedirner Sondereinheit

Die Aedirner Sondereinheit wurde von König Demawend von Aedirn für den Kampf gegen die Scoia'tael eingerichtet. Ihre Hauptwaffen waren Bögen in den Farben rot, gold und schwarz. Jedoch verwendeten sie auch andere Waffen. Sie trugen Lederrüstungen und Kettenhemden mit Abzeichen in den aedirnischen Nationalfarben.

Die Einheit wurde in zwei Kommandos aufgeteilt. Eine Truppe wurde von Rayla befehligt und während der Nilfgaard Invasion in Dol Angra nach Vengerberg gesandt. Die Soldaten der Truppe waren überrascht, anstatt auf Nilfgaarder dort auf Elfen zu stoßen.

Weißt du, Geralt, ich habe vor, ins Heer einzutreten. Es heißt, König Demawend lässt für Spezialtruppen werben. Ein halbes Jahr im Ausbildungslager, und dann kriege ich dreimal mehr Sold, als ich hier verdiene, sogar wenn man das Schmiergeld einrechnet.
~ Der Zöllner Olsen im Roman "Das Erbe der Elfen"

Bekannte Veteranen:

Die Aedirner Sondereinheit wird in den Romanen "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów") und "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") erwähnt.

Siehe auch[]